fbpx

Zahnimplantate


Die Art des zu verwendenden Zahnersatzes, der bei der Behandlung von fehlenden Zähnen eine wichtige Rolle spielt, wird von Ihrem Zahnarzt festgelegt, damit Ihre Mund- und Zahngesundheit bestmöglich geschützt wird.

Was ist ein fester Zahnersatz?

Bei einem fixierten Zahnersatz werden Zähne mit übermäßigem Materialverlust oder fehlenden Zähnen mit Materialien wiederaufgebaut, die der Farbe und Textur der umgebenden Zähne entsprechen. Je nach der Struktur Ihrer Zähne gibt es verschiedene Materialoptionen für diese Behandlung, auch Kronen genannt. Es gibt verschiedene Materialalternativen wie Metall, metallgestützte Porzellankronen, verstärkte Porzellan- oder Vollporzellankronen aus Zirkonium.

Porzellankronen mit Metallstütze: Hierbei handelt es sich um Prothesen aus ästhetischem Porzellan, die auf einem Metallgerüst ruhen.

Vollporzellankronen: Metallfreie Vollporzellankronen eignen sich für Frontzähne, bei denen Ästhetik wichtig ist, um ein natürliches Aussehen zu erzielen.

Metallkronen: Dabei handelt es sich um Kronen, die vollständig aus Metallen wie Gold, Chrom und Kobalt bestehen. Im Gegensatz zu Vollporzellankronen sind die Anwendungsgebiete begrenzt und sie eignet sich für den Einsatz bei Hinterzähnen, die keine ästhetischen Probleme verursachen und in Bereichen, in denen Vollporzellankronen nicht verwendet werden können.

Welche Phasen werden bei einem festsitzenden Zahnersatz durchlaufen?

Die Endform von festsitzenden Prothesen erfordert mindestens 4 Behandlungssitzungen.

Vorbereitung und Messung: Der zu restaurierende Zahn oder die zu restaurierenden Zähne werden auf die zu verwendende Restaurationsmenge reduziert, und es werden genaue Messungen des Mundes für das Labormodell und die Verfahren vorgenommen. Die Farbe der Zähne wird gemeinsam von Patient und Zahnarzt festgelegt.

Zahnmedizinischer Testversuch: Dabei wird getestet, wie das aus dem Guss vorbereitete Zirkonium- oder Metallgerüst im Mund sitzt.

Porzellanprobe: In dieser Phase wird der Zahnersatz fertiggestellt. Das im Labor hergestellte Porzellan wird daraufhin überprüft, dass es zu den angrenzenden Zähnen, den Gegenzähnen und dem umgebenden Gewebe passt. Nach Prüfung der ästhetischen und farblichen Balance wird die endgültige Zustimmung durch den Patienten gegeben. Das Material wird dann zum Polieren an das Labor geschickt.

Polierung und Zementierung: Die im Labor polierte Zahnprothese wird in den Mund eingesetzt. Wenn es keine Probleme gibt, wird sie mit dem Einverständnis des Patienten auf dem Zahn befestigt, und die Reste werden nach dem Aushärten der Klebstoffe gereinigt.

Jede Mundhygiene und -pflege wirkt sich direkt auf die Haltbarkeit der Prothese aus. Die Patienten werden informiert, wenn Zahnbrücken erforderlich sind. Für Routinekontrollen werden Termine vereinbart.

Was ist eine herausnehmbare Prothese?

Dies sind Prothesen, die vom Patienten eingesetzt und entfernt werden können und fehlende Zähne ersetzen. Es sind verschiedene Arten von Prothesen erhältlich, darunter Totalprothesen, Teilprothesen, Sofortprothesen und Zahnprothesen

Totalprothesen

Totalprothesen sind Prothesen, die auch als „Zahnersatz“ bezeichnet werden. Sie werden mit Unterstützung des Knochengewebes hergestellt, das sich im Unter- und Oberkiefer befindet, wenn Sie keine eigenen Zähne im Mund haben.   Es wird in Fällen bevorzugt, in denen das Implantat nicht durchgeführt werden kann. Für Totalprothesen werden anstelle von Porzellanzähnen in der Regel Kunststoffprothesen aus speziellen Materialien verwendet.

Teilprothesen

Teilprothesen sind herausnehmbare Prothesen, die als Alternative zu Implantaten zu bevorzugen sind, wenn Sie noch einige eigene Zähne haben.

Teilprothesen bestehen aus Acryl oder einteiligem Guss. Dieser Prothesentyp stützt sich durch Drähte, die mit den Hauptzähnen verbunden sind.

Sofortprothesen

In Fällen, in denen alle Hauptzähne entfernt werden müssen, sind eine der Alternativen für diejenigen, die nicht zahnlos sein möchten, die Prothesen, die sofort installiert werden, sobald die natürlichen Zähne, die als „Sofortprothese“ bezeichnet werden, entfernt werden. Wenn die Heilung abgeschlossen ist und das Gewebe mit diesen Prothesen nicht mehr kompatibel ist, werden die permanenten Prothesen des Patienten angefertigt.

Zahnprothesen

Prothesen, die auf die natürlichen Zähne oder die Wurzel im Mund aufgebracht werden, werden als „Zahnprothesen“ bezeichnet. Der natürliche Zahn oder die natürlichen Wurzeln, auf die die Prothese passt, bieten Halt und Stabilität für die Prothese.

Einen Termin machen











    ERNENNUNG